Heute kam eine kleine Projektanfrage betreffs Bildschirm- und Videoaufnahme/-recoding. Die aufgenommenen Videos sollten dabei in normaler als auch in verlangsamter Geschwindigkeit (slow motion) abspielbar sein. Leider hatte ich auf Grund einer Neuinstallation meines PCs keine Video-Schneide- und Recording-Software auf meinem Rechner installiert. Nach einigem Suchen fand ich im Flashforum den Hinweis auf das “Camtasia Studio”.

In der 30-tägigen Testversion können alle Funktionen, wie etwa Bildschirmaufnahme (Camtasia Recorder), arrangieren von Videosequenzen und Videoschnitt (Camtasia Studio) genutzt werden. Zahlreiche Import und Exportformate stehen zur Verfügung. Jedoch hatte ich einige Probleme beim Mitschneiden: Das Aufnehmen der Videosequenz funktionierte nicht. Stattdessen erschien immer nur der Desktop-Hintergrund… weiter lesen